Oftmals wird in Folge einer Diabetes Erkrankung die Durchblutung beeinträchtigt und Nervenenden schmerzunempfindlich.Dadurch geht das Empfinden von Druckschmerzen, heiß oder kalt verloren.Es enstehen unter Umständen Wunden, Geschwüre, die auf Grund der Diabetes Erkrankung nur schwer abheilen.

Als zertifiziertes Mitglied der Deutschen Diabetes Gesellschaft ( AGFußDDG) Helfen wir Ihnen bei der Vermeidung oder Abheilung von Läsionen und tragen zu einer Stabilisierung bei Neuropathien bei.

Mit einer diabetischen Einlage, die besonders weich gepolstert wird. lässt sich der Druck auf den Fuß mindern und ein „Aufscheuern“ vermeiden.